Keramik-Fasermatten 1400° C

Unter Produkte 1430°C Keramik-fasermattenKeramik-Fasermatten 1400° C

Bei der Herstellung der Keramikfaser 1400° C werden die versponnenen Fasern mechanisch vernadelt, so dass eine sehr hohe Reiss- und Zugfestigkeit erreicht wird. Die Faser ist anorganisch, formbeständig, elastisch und besitzt eine sehr hohe Formbeständigkeit. Das Material ist nicht brennbar und gegen die meisten Chemikalien resistent. Produkteigenschaften:
– hohe Zugfestigkeit
– geringe Schrumpfung
– hohe Wärmerückstrahlung
– ausgezeichnete Wärmefestigkeit
– gute Schallabsorption
– niedrige Wärmeleitfähigkeit
Anwendungsbereiche: Auskleidung von Schmiedeöfen, Kesselauskleidungen,Glasöfen, Tiefofendeckel, Keramik-Industrie. Isolierung von Biogasanlagen, Brennkammern und Hochtemperatur-Fackeln.